Die Caféteria

Nemandi ist ein wenig enttäuscht. Das Essen in der Mensa hatte sie sich angenehmer vorgestellt. Sie beschließt in die Caféteria nebenan zu gehen. Vielleicht ist die Atmosphäre dort ruhiger und sie findet einen netten Gesprächpartner.

IMG_0322

Die Caféteria ist nicht so überfüllt und laut. Nemandi geht zur Ausschanktheke, holt sich einen Tee und nimmt Platz. Um sie herum sitzen viele Gruppen und Paare und unterhalten sich. Nemandi fühlt sich immer noch nicht wirklich besser. Nette Gesellschaft scheint man auch in der Caféteria nur zu haben, wenn man sich vorher mit Freunden verabredet hat und gemeinsam Platz nimmt.

IMG_0320

Nemandi fällt auf, dass Studenten in der Caféteria nicht nur ihre Freizeit verbringen, sondern auch an Projekten arbeiten. Gut zu wissen, dass man sich hier ebenfalls für die Ausarbeitung von Gruppenarbeiten trifft. Im Laufe ihres Studiums wird Nemandi das sicherlich auch das ein oder andere Mal tun. Caféterien gibt es auf dem Campus schließlich genügend. Liegt es vielleicht daran, dass auch hier niemand wirklich Kontakt mit ihr aufnimmt? Schließlich wird die Caféteria auch als Arbeitsplatz genutzt…

Auf der Homepage des Studentenwerkes findest du eine Übersicht mit allen Mensen und Caféterien.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s